Alternative Medizin

22.04.2018

Rechtlicher Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkung von Heilkräutern, Heilsteinen, Edelsteinen, Mineralien, Kristallen und energetischen sowie spirituelle Behandlungen, medizinwissenschaftlich nicht schlüssig nachweisbar ist und damit medizinisch auch nicht anerkannt ist.


Die Anwendung dieser Techniken kann daher weder einen ärztlichen oder pharmakologischen Rat oder eine ärztliche Hilfe ersetzen. Darüber hinaus ist eine Auflistung der Steine, Kräuter, Pflanzen bzw. deren Wirkung weder eine Anleitung zur Therapie, schon gar keine Anleitung zur Diagnose im medizinischen Sinn.
Bei Krankheit oder Sorge um die Gesundheit wenden Sie sich zuerst und umgehend an einen Arzt.
Heilsteine, Heilkräuter oder energetische sowie spirituelle Behandlungen können zu einer ärztlich verordneten Therapie unterstützend und ergänzend verwendet werden.
Heilkräuter, Heilsteine oder energetische Behandlungen können den eigenen Heilungsprozess des Körpers verbessern oder in Gang halten, aber keine eigene Therapie gestalten. Auch homöopatische Medikamente sollten von einem erfahrenen Mediziner mit fachlichem Interesse in diese Richtung verordnet sein.


Alternative Medizin ist durchaus, auch nicht Medizin-wissenschaftlich, ein Partner der Medizin-Wissenschaft, als solchen sehe ich meine Arbeiten auch in diesem Bereich.