AGB

31.03.2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf


Vertrag

  • · Die Vertragssprache ist Deutsch

  • · Alle Preise sind in Euro (EUR) einschließlich Umsatzsteuer angegeben.

  • · Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

  • · Bei starken Preisschwankungen gilt der tagesaktuelle Preis ab Wareneingang bei uns.

  • · Wir sind bei Sukzessivlieferungsverträgen berechtigt, bei einer nach Vertragsabschluss eintretenden Erhöhung der Umsatzsteuer den Mehrbetrag zu berechnen.

  • · Wir sind weiter bei Sukzessivlieferungsverträgen berechtigt, bei einer nach Vertragsabschluss eintretenden Preisschwankung, diese zu berechnen.

  • · Unsere Bedingungen gelten für sämtliche Bestellarten (schriftliche, telefonische, Fax- und Internet-Bestellungen) und werden mit jeder Bestellung anerkannt.

  • · Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware übergeben oder zugestellt habe bzw. Ihnen die E-Mail-Datei zum Download bereitstellen.


Eigentumsvorbehalt :


Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.
Widerrufsrecht - Rückgabebelehrung siehe unter Widerrufsrecht


Lieferungen

  • · Innerhalb Österreichs beträgt die Versandkostenpauschale standardmäßig EUR 6,00 € pro Bestellung.

  • · Bei schweren oder sperrigen Artikeln kann ein Versandkostenzuschlag hinzukommen.

  • · Die Höhe des Zuschlages erfahren Sie am Einzelartikel.

  • · Bei Zahlungsverzug berechnen wir zum Ersatz jener Kosten, die uns durch die zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen, Mahngebühren sowie die tarifmäßigen Kosten eines Inkasso Büros mit Verzugszinsen von derzeit bis zu 18,50 EUR pro Intervention.

  • · Ihre Bonität vorausgesetzt, können Sie bequem per Rechnung bezahlen (ab der 2. Bestellung), schnellere Bestellungen können per Bankeinzug abgewickelt werden.

  • · Eine Änderung der Anschrift ist uns bis zur vollständigen Zahlung unaufgefordert mitzuteilen, andernfalls gehen die Kosten einer Adressenermittlungen (je, derzeit bis zu EUR 30,52) zu Ihren Lasten.

  • · Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


Weitere Info.


Haftungsvorbehalt

  • · Der vorstehende Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

  • · Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss unberührt.

  • Erstellung von Links

  • · Die Erstellung von Links zu vom Nutzer auf PartyShop hochgeladenen Inhalten und Daten oder zu anderen Inhalten ist insofern zulässig, als nicht Rechte Dritter dagegensprechen und eine Zustimmung des Rechteinhabers notwendig ist.

  • · Keine Einschränkungen ergeben sich, wenn der Rechteinhaber seine Zustimmung zur Verlinkung gegeben hat. · Insbesondere ist die Erstellung von Links zulässig, wenn es sich dabei um internetübliche Verlinkungen handelt.


Gerichtsstand


· Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird der Geschäftssitz von KULTEGRA Hallein vereinbart, sofern der Nutzer keinen eignen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Österreich hat.

  • Rechtswahl, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Nutzers entgegenstehen, gilt österreichisches Recht als vereinbart.
  • Salvatorische Klausel, sie Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.