Spezielle Rechte

Auf dieser Seite findet Ihr Rechte, mit denen wir uns von KULTEGRA beschäftigen müssen. Diese Seite wird bei gegebenem Anlass erweitert und ist als Information für unsere Linkpartner gedacht.

Sollte es einmal vorkommen, dass Ihr mit einem Produkt von uns nicht zufrieden seid, könnt Ihr Euch auch an diese Online-Streitbeilegungs-Stelle wenden.

Die dargestellten Sprüche, Rituale oder spirituellen Handlungen dienen generell der Information über moderne und alte Magie. Einige der beschriebenen Rituale sind nicht gefahrlos.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkung von Heilkräutern, Heilsteinen, Edelsteinen, Mineralien, Kristallen und energetischen sowie spirituelle Behandlungen, medizinwissenschaftlich nicht schlüssig nachweisbar ist und damit medizinisch auch nicht anerkannt ist.

Werknutzungsbewilligung - Werknutzungsrecht (vertragliche Lizenz)
Der Urheber kann einem anderen gestatten, seine Werk auf einzelne oder alle ihm vorbehaltenen Verwertungsarten zu benutzen (Erteilung einer Werknutzungsbewilligung). Wenn er dies mit ausschließlicher Wirkung tut, spricht man von der Einräumung eines Werknutzungsrechts (typische...

Aufführungs/Vortrags/Vorführrecht
Das Aufführungsrecht umfasst nicht nur die Live-Aufführung von Werken, sondern auch die öffentliche Wiedergabe von Werken mit Hilfe von Bild- und Schallträgern. Weiters gehört dazu die Benutzung einer Rundfunksendung oder einer öffentlichen "Zurverfügungstellung" eines Werkes zur öffentlichen Wiedergabe des Werkes...

Das österreichische Urheberrechtsgesetz (in der Folge kurz als UrhG bezeichnet) regelt sowohl das Urheberrecht im engeren Sinn, dessen Schutzgegenstand das Werk ist, als auch die sog. verwandten Schutzrechte, auch Leistungsschutzrechte oder Nachbarrechte genannt.